Woran wir glauben

Wir brauchen den Ruf zur Umkehr: Religiöse Zeremonien machen uns nicht zu Christen. Nur ein persönlicher, in Jesus Christus gegründeter Glaube befreit und befähigt zu einem erfüllten Leben. Deshalb glauben wir, dass ...

  • Gott das Universum und jedes Wesen darin geschaffen hat.
  • wir von Gott gewollt und für ihn wichtig sind.
  • Gott mit jedem einzelnen von uns in Beziehung kommen möchte.
  • er in der Bibel die Lebensregeln für uns beschrieben hat.
  • wir Menschen jedoch dazu neigen, nach eigenen Spielregeln zu leben. Deshalb ist zwischen uns und Gott eine Kluft entstanden, die wir durch eigene Anstrengungen nicht überwinden können.
  • Jesus Christus, Gottes Sohn, am Kreuz gestorben ist und damit die Strafe für all unsere Vergehen trägt. So wurde er zur Brücke zwischen uns Menschen und Gott. Nur durch ihn finden wir zu Gott zurück.
  • wer diese Verbindung mit Jesus eingeht, Erneuerung und einen neuen Lebensinhalt erfährt.

 

Hast du Fragen oder möchtest einfach mit jemandem reden?

Du kannst dich gerne an unsere Pastoren Georg Hämmerle und Daniel Beusch wenden.

Tel: 05572 39 80 89      willkommen(at)feg-dornbirn.at