Bibel unter der Lupe

Kein Buch der Welt wurde so oft übersetzt, studiert, verkauft und verschenkt wie die Bibel. Jedes Jahr werden 200 Millionen Bibeln in mehr als 3000 Sprachen hergestellt und verbreitet.

Was macht den Reiz dieses Buches aus? Wie ist es entstanden und können wir den Überlieferungen überhaupt trauen?

Für alle, die dieses Wunderwerk besser verstehen und schätzen wollen, bieten wir ein 4-teiliges Seminar mit Religionswissenschaftlerin Mag. Dr. Hella Hagspiel-Keller.

Wir sind überzeugt davon, dass die Bibel, das Wort Gottes, für unser modernes Leben heute absolut relevant ist. Freu dich auf fundierte Informationen und lass dich vom biblischen Geist inspirieren.


Das erwartet dich im Frühling

Modul 1 am 10. Mai 2022
Die Entstehung der Bibel und ihre historische Authentizität

An diesem Abend lernst du

  • den zeitlichen Überblick über die Entstehung der Heiligen Schrift
  • von mündlicher Erzähltradition bis zu schriftlicher Festlegung
  • archäologische und sprachwissenschaftliche Befunde

 

Modul 2 am 24. Mai 2022
Inspirationsverständnis, Auslegungsmethoden und Übersetzungsvielfalt

An diesem Abend lernst du

  • was man unter Inspiration verstehen kann
  • Schwerpunkte der verschiedenen Auslegungsmethoden
  • Bibel, wie jeder sie am Besten verstehen kann

... und im Herbst

Modul 3 am 27. September 2022
Unterschiedliche Bedeutung und Verständnis im hebräischen und griechisch/römischen Denken

An diesem Abend lernst du

  • hebräische und griechisch/römische Denkweisen und Verständnis
  • unterschiedliche Einflüsse von Sprachen und Kulturen
  • wie sich das in Übersetzungen bemerkbar macht

 

Modul 4 am 11. Oktober 2022
Kerninhalte des Alten Testaments und ihre Erfüllung im Neuen Testament

An diesem Abend lernst du

  • die roten Linien des Gesamtwerks Bibel
  • Gottes ewige Wirklichkeit hinter weltlichem Geschehen
  • was vorausgesagt ist und sich bisher erfüllt hat

Die Referentin

Mag. Dr. Hella Hagspiel-Keller

Magistra der Religionswissenschaft
Doktor der Philosophie
diplomierte Lebens- und Sozialberaterin
verheiratet, 6 erwachsene Kinder


Jetzt anmelden

Das Seminar ist kostenlos und findet an 4 Abenden jeweils von 20:00 bis 21:30 Uhr statt.

Wann?
Dienstag, 10.5. & 24.5. sowie 27.9. & 11.10.2022

Wo?
G3 Mehrzweckgebäude
Stiglingen 49a, 6850 Dornbirn

Ganz gleich, welcher Konfession du angehörst und was dein Interesse an diesem Thema ist. Es sind alle herzlich willkommen!

Anmeldungen sind über das Formular oder telefonisch unter 0676 4500 294 möglich. Erreichbar in der Zeit von 9:00 bis 11:30 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr.

Anmeldeschluss für die ersten beiden Termine ist am 8. Mai 2022.


Step