Die gute Nachricht

Gott liebt dich und möchte eine ganz persönliche Beziehung mit dir haben. Er lädt dich ein und wartet voller Sehnsucht auf dich. Er hat einen wunderbaren Plan für dein Leben. Das ist das Evangelium, die gute Nachricht, die frohe Botschaft.

Was wir glauben

Gott, der Schöpfer von Himmel und Erde, liebt uns Menschen. Grenzenlos und ohne Vorbehalt. Wir sind unendlich wichtig und wertvoll für ihn. Für jeden von uns hat er einen wunderbaren Plan. Leider kümmern wir uns oft nicht um Gott und gehen lieber unsere eigenen Wege.

Wir suchen überall nach Sinn und Erfüllung - außer bei ihm. Diesen Alleingang nennt die Bibel Sünde. Sünde verletzt unsere Beziehungen und zerstört unser Zusammenleben als Menschen. Sie trennt uns vom Leben, wie Gott es sich gedacht hat.

Trotz allem liebt uns Gott und sehnt sich nach Gemeinschaft mit uns. Sein Sohn, Jesus Christus, ist am Kreuz gestorben und hat damit die Strafe für all unsere Sünde bezahlt. Er ist die Brücke zwischen uns Menschen und Gott. Durch den Glauben an Jesus Christus können wir Gottes Liebe erfahren und erhalten ewiges Leben.

Wenn du dich sehnst nach Erfüllung und Sinn in deinem Leben, dann bitte Gott um Verzeihung für deine Schuld. Sag ihm, dass du ihm vertraust und und von nun an mit ihm durch's Leben gehen willst.

 

Hast du Fragen oder möchtest einfach mit jemandem reden?

Unsere Pastoren Georg Hämmerle und Daniel Beusch sind gerne für dich da.

Tel: 0650 7509114 (Mo-Fr ab 12:00 Uhr)
Mail: willkommen(at)feg-dornbirn.at

 Persönliche Geschichten bei "Mensch, Gott!" Ja, es ist möglich Gott zu begegnen.